Startseite » Handball » Frauen ALLOWA » Frauen3 KL-A

Frauen 3 KLA

Das Medium wurde nicht gefunden.hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Fabian Schwab, Aline Vetter, Jana Vetter, Sandra Wüst, Luisa Eisenbraun, Trainer Jürgen Knödler
vordere Reihe v.l.n.r.: Jasmin Schwab, Maike Eckert, Lena Kreutter, Ann-Marie Wagner, Carmen Sauter
Es fehlen: Lisa Bertleff, Miriam Rüdiger, Sevilay Saka, Luisa Folter, Anna Kinkel, Julia Pohl

Frauen 3 - 2 Trainer und viele Fragezeichen

Mit dem Zusammenschluss der WSG Lorch/Waldhausen und dem TSV Alfdorf zur WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen tritt in der Saison 2017/2018 erstmals eine dritte Mannschaft unter der BadGirls-Flagge an. Diese wird in der Kreisliga A spielen, da die bisherige zweite Mannschaft die Liga nach einer guten Rückrunde halten konnte.

Da Margit Bihler in der kommenden Saison nicht mehr als Trainerin zur Verfügung steht, machte sich die Vereinsführung
frühzeitig auf die Suche nach einem Nachfolger und fand sogar zwei. Als neues Trainerteam werden ab sofort
Jürgen Knödler und Fabian Schwab das Team der Dritten einmal in der Woche trainieren und die Spiele vom Seitenrand
leiten.
Auch wenn es auf Trainerseite sehr rosig aussieht, steht der Kader aktuell noch nicht fest. Aus beruflichen und privaten Gründen möchten einige der WSG-Spielerinnen kürzer treten und haben sich deshalb schon frühzeitig für den Wechsel in die dritte Mannschaft entschieden. Hierzu gehören: Lisa Bertleff, Jasmin Hurlebaus, Carmen Sauter, Aline und Jana Vetter. Nach dem die Kaderplanungen der ersten und zweiten Mannschaft Mitte August abgeschlossen sein werden, werden dann auch die restlichen Spielerinnen feststehen. Zu diesem Zeitpunkt wird auch erst die Vorbereitung beginnen, da die meisten Spielerinnen bereits mit den ersten beiden Mannschaften in die Saisonvorbereitung gestartet sind. Ein riesengroßes Fragezeichen steht allerdings noch hinter der Torhüterposition.

Insgesamt stehen 14 Spiele auf dem Programm, u.a. geht es gegen die Landesliga-Reserven von Cannstatt, Remshalden
und Schmiden. In der letztjährigen Saison hat sich gezeigt, dass diese Teams häufig durch junge Spieler von oben verstärkt wurden. Es wird also spannend, wie sich die alten Hasen gegen junge Mannschaften schlagen werden. In der kurzen 1-monatigen Vorbereitungszeit soll der Fokus auf den Spielabläufen und einem guten Zusammenspiel liegen. Die Saison startet dann am 16./17. September mit dem Ziel Klassenerhalt.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und vor allem verletzungsreiche Saison bei der der Spaß am Spiel im Vordergrund
stehen soll.

Euer Trainerteam der Frauen 3’
Jürgen Knödler und Fabian Schwab

Trainer

Jürgen Knödler & Fabian Schwab

Trainingszeiten

Frauen 3:
Mehrzweckhalle, Lorch
Dienstag, 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr