Startseite » Fußball » Aktive » Spielberichte » Archiv » Saison 2013/2014 » 23. Spieltag

    23. Spieltag

    1. Mannschaft

    TSV Waldhausen – TV Weiler in den Bergen 6:0 (3:0)

    Überraschungsfreier Sonntag

    Keine Überraschungen gab es am Sonntag für die Waldhäuser Fans. Also abgesehen davon, dass im Vorspiel den „Alten Herren“ des TSV Waldhausen gegen die junge Waldhäuser Reserve ein 3:2-Sieg gelang. Das hatten auch berufserfahrene Buchmacher nicht kommen sehen. Noch ist unklar, wie sich dies auf die Wettquoten der baldigen Revanche auswirkt. Das Pflichtspiel gegen den Tabellenletzten TV Weiler hingegen gewann man souverän. Gut zwanzig Minuten hatte es gedauert, ehe Patrick Woll die Rot-Weißen zum ersten Mal jubeln ließ. Benjamin Kahl und Daniel D’Amico legten mit je einem Torerfolg kurz vor dem Seitenwechsel nach, sodass man bereits beim Biss in die Halbzeitwurst einen Haken hinter die drei zu gewinnenden Punkte setzen konnte.

    Auch im gegenüberliegenden Netz versenkten die Waldhäuser drei Bälle. Chris Hermann schoss das Leder zum 4:0 ins Netz. Später sorgte Manuel Pail dank unbändigem Offensivwillen für das fünfte Tor – so sieht Sturm und Drang aus, vergessen Sie Goethe und Schiller. Den Schlusspunkt der Partie setzte Daniel D’Amico mit seinem zweiten Treffer.

    Aufstellung:
    Patrick Wagner – Timo Schweizer, Oliver Hartmann, Manuel Pail, Pascal Schmid – Daniel D’Amico, Benjamin Kahl, René Werni, Salvatore Bevilaqua, Chris Hermann – Patrick Woll

    Auswechslungen:
    63. Minute: Robin Schunter für Oliver Hartmann
    66. Minute: Stefan Rauch für Chris Hermann
    80. Minute: Andreas Dörr für Patrick Woll

    Torschützen:
    1:0 - Patrick Woll
    2:0 - Benjamin Kahl
    3:0 - Daniel D´Amico
    4:0 - Chris Hermann
    5:0 - Manuel Pail
    6:0 - Daniel D´Amico

    Reserve

    Die Reserve hatte am 23. Spieltag spielfrei.